Theatergruppe 1983 WESTUM e.V.
        Theatergruppe 1983 WESTUM e.V.

Wodka, Weiber und Wellness

Wodka, Weiber und Wellness ist eine Komödie in drei Akten von Birgit Mitternacht. Die Spielzeit beträgt etwa 110 Minuten.

 

Für das örtliche Hotel sieht es düster aus. Die Konkurrenz floriert, die Gäste bleiben aus, die Kassen sind leer und das Hotel leidet an Altersschwäche. An kreativen Rettungsideen mangelt es den Hoteliers, Egbert und Gitta Schmidt jedoch Gott sei Dank nicht. Während Eggis russischer Freund Stanislav ihm unter die Arme greift, lässt Gitta die reichen Erbtanten anreisen. Es ist einiges los und neben Wodka fließen auch die Lachtränen in Strömen.

 

Mitwirkende:

Egbert Schmidt Dirk Hansen
Gitta Schmidt Daniela Dedenbach
Magnus van Murre Wolfgang Staus
Gustav Andreas Braun
Lucy Elisa Arzdorf
Stanislav Prokovjef Daniel Kohzer
Olga Prokovjef Sandra Schlagwein
Tante Erna Irmgard Kohzer
Tante Berta Monika Schneider
Dagobert Bleifuß Hans-Hubert Decker
Willi Bussmann Roland Yannik
Svetlana Gabi Bockshecker

Aufführungen & Vorverkauf

Aufführungen:

Freitag, 25.10.2019 20 Uhr Premiere
Samstag, 26.10.2019 19 Uhr
Sonntag, 27.10.2019 17 Uhr
Freitag, 01.11.2019 19 Uhr
Samstag, 02.11.2019 19 Uhr
Sonntag, 03.11.2019 11 Uhr und 16 Uhr

Vorverkauf:

Wie gewohnt findet der Vorverkauf im Westumer Gemeindehaus statt. Termine sind:

Samstag, 12.10.2019 10 - 13 Uhr
Mittwoch, 16.10.2019 18 - 19 Uhr
Samstag 19.10.2019 11 - 12 Uhr
Mittwoch, 23.10.2019 18 - 19 Uhr
Mittwoch, 30.10.2019 18 - 19 Uhr

Karten für alle Veranstaltungen können auch über die

Hotline 0151 56658812 erstanden werden.

 

Sie erreichen die Hotline

Montag, 14.10.2019 bis Freitag, 18.10.2019 von 18 - 19 Uhr.

Montag, 21.10.2019 bis Donnerstag, 24.10.2019 18 - 19 Uhr.

 

Die Karten können entweder am jeweils nächsten Vorverkaufstermin im Westumer Gemeindehaus abgeholt & bezahlt werden oder nach erfolgter Banküberweisung an der Abendkasse abgeholt werden.

 

Bankdaten:

Kreissparkasse Ahrweiler

IBAN DE57 57751 31 00000 554 543

Spendenübergabe

Die Arbeiterwohlfahrt freute sich sehr über die Spende der Theatergruppe für die diesjährige Kinderfreizeit im Harterscheid. 

Den zweiten Teil der Spende übergaben Monika Schneider und Irmgard Kohzer, diesmal an die Kinderkrebsstiftung in Bonn auch hier wurden sie herzlich begrüßt und versprachen die Kinderkrebsstiftung und ihre wichtige Arbeit auch in Zukunft zu unterstützen. 

 

Weitere Details zu den Spendenübergaben finden Sie unter der Rubrik "Vereinsleben".

Wir sind natürlich auch

Mitglied im Landesverband Amateurtheater Rheinland-Pfalz e.V. und im Bund Deutscher Amateurtheater e.V.

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage.

Hier erfahren Sie alles rund um die laufende Spielzeit, schwelgen Sie in Erinnerungen in unserer Chronik oder hinterlassen Sie uns doch liebe Grüße im Gästebuch.

Copyright © | Theatergruppe Westum | 

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}