Theatergruppe 1983 WESTUM e.V.
        Theatergruppe 1983 WESTUM e.V.

2004

27./28. November
und 03./04./05. Dezember

Eintritt - 7,00 €

Der verkaufte Großvater

von Franz Streicher Lustspiel in 3 Akten
Mitwirkende: Opa Feddersen Uli Schäfer
  Erhard Feddersen, Bauer Hans-Hubert Decker
  Hans-Georg, sein Sohn Patrick Briel
  Alwine Roehrig, Magd Britta-Maria Mink
  Max Heitmann Alfred Senkbeil
  Hanne, seine Frau Silke Balthasar
  Eva, seine Tochter Daniela Dedenbach
  August Roehrig, Knecht Klaus Nonn
Regie: - Günter Gemein
Souffleuse: - Christine Alfter
Bühnenbild: - Klemens Milbradt
Bühnenbau: - Toni Alfter
Beleuchtung: - Klaus Nonn
Tontechnik: - Rene Zerwas und Florian Decker
Maske: - Mira Schneider und Doris Effelsberg

 

von links: Alfred Senkbeil, Silke Balthasar, Britta Mink, Hans-Hubert Decker, Patrick Briel, Daniela Dedenbach und Uli Schäfer

Ein reicher Bauer erfährt, dass der Großvater eines armen Bauern zwei Häuser besitzt. Deshalb versucht er, dem armen Bauern seinen Großvater abzukaufen. Der Großvater ist jedoch noch listiger als der Erbschleicher, und so nimmt alles ein gutes Ende für den armen Bauern, dessen Sohn dann auch noch die Tochter des reichen Bauern bekommt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}